Wie du wieder mit deinem Körper in Kontakt kommst und dich glücklicher und ausgeglichener fühlst
Mit der Körperdate-Meditation schenkst du deinem Körper die Aufmerksamkeit, die er verdient
Hast du immer wieder mal Schmerzen und Beschwerden, ohne wirklich krank zu sein?
Dein Körper will dir was sagen und leider verstehst du ihn nicht.

Uns allen wird immer wieder erklärt und erzählt, dass es ganz wichtig ist, mit uns selber in den Kontakt zu kommen. Dass wir auf unseren Körper und vor allem auf unser Bauchgefühl hören sollen. 
Aber wie soll das gehen?
Du kannst es lernen!
Meistens stehen wir etwas hilflos da, weil wir gar keine Idee haben, wie das gehen könnte oder was es genau bedeutet. 
Wir haben den Kontakt zu unserem Körper verloren oder nie gelernt.
Diese Körperdate-Mediation hilft dir, deinem Körper Aufmerksamkeit und Dankbarkeit zu schenken. Dafür, dass er jeden Tag für dich, dein gesamtes Leben, da ist.
Mit der Entscheidung, dir 20 Minuten zu schenken, kommst du einen Schritt näher an das Leben, dass dir gut tut. 

Warum?

Wenn wir unseren Körper an unserer Seite haben, können wir leichter Dinge in unserem Leben verändern. Heilungsprozesse auf körperlicher und seelischer Ebene werden besser aktiviert, wenn wir in Dankbarkeit für unseren Körper sind und in einem guten Kontakt mit ihm stehen. 

Diese Meditation kannst du jederzeit am Tag für dich nutzen. Ob morgens nach dem Wachwerden, als Start in den Tag, ob zwischendurch, um kurz mal abzuschalten oder abends im Bett, um runterzufahren und zur Ruhe zu kommen. 

Sichere dir jetzt die Meditation
Diese Meditation ist richtig für dich, wenn du
  • eine Möglichkeit suchst, auf einfache und sanfte Weise (wieder) mit deinem Körper in den Kontakt zu kommen
  • wenn du auf eine ganz neue Weise entspannen möchtest
  • etwas brauchst, was einfach in deinen Alltag einzubauen ist
  • es effektiv und schnell magst
Unser Körper weiß genau, was wir brauchen!
Mir, meiner Haut und meinem Körper geht es heute gut, aber das war nicht immer so. Der Weg war teilweise echt hart, aber sehr erkenntnisreich. Das was ich aus meinen Erkrankungen lernen durfte, möchte ich heute unbedingt weitergeben. Als BodyTalkerin und Heilpraktikerin Psychotherapie helfe ich Menschen zu verstehen, was der Körper mit seinen Symptomen sagen will. Es geht um die Ursache, die dahinter steht, mit dem Ziel, das Leben zu leben, was uns wirklich gut tut!